Ein Wellness Nachmittag im Spa

Wir haben uns gestern einen Wellness Nachmittag in einem Spa am Wörther See gegönnt. Es zahlt sich wirklich aus, sich einmal vom oft stressigen Alltag frei zu nehmen… auch wenn`s nur kurz ist! Da wir nur einen Nachmittag Zeit hatten, entschieden wir uns für ein Spa in unserer Nähe. Und weil wir den wunderschönen Wörther See um die Ecke haben, ging`s in ein schönes Hotel mit feinem Spabereich. An der Spa Rezeption wurden wir herzlich empfangen und Lea und ich bekamen gleich unseren Spa-Bags in die Hand gedrückt.

Im Spa am Wörther See in Kärnten

Es ist immer spannend, diese Bags auszupacken, denn was ist da wohl drinnen? Okay, drinnen waren drei Handtücher in unterschiedlichen Größen und ein Bademantel in XL – Einheitsgröße, damit auch wirklich alle Wellnesser reinpassen … ein bisschen groß waren die Mäntel schon, aber besser zu groß als zu klein…

Fein wären noch Badeschuhe gewesen, denn wir haben unsere leider vergessen mitzunehmen. Schnell umgezogen, und ab in den Spabereich. Unter der Woche war weniger los, und daher konnten wir die Ruhe im Spa so richtig genießen. Ein kleiner aber feiner Pool lädt zum Schwimmen, und großzügige Liegen zum Chillen ein.

Im Spa am Wörther See in Kärnten

Im Spa am Wörther See in Kärnten

Im Spa am Wörther See in Kärnten

Saunalandschaft mit Chilleffekt

Neugierig waren wir auf den Saunabereich, denn was gibt`s Besseres als mal so richtig zu schwitzen ohne sich dabei großartig anstrengen zu müssen? Die Finnische Sauna war als erstes dran. Super, gerade richtig, um sich ein bisschen aufzuwärmen. Aber allzu lange hielten wir es nicht aus, denn sonst kippt der Kreislauf! Nach einer eiskalten Wasserfalldusche ging`s weiter mit dem Chillen im Ruhebereich der Sauna. Lea getraute sich in die Nebel-Eisgrotte, mir ist es da definitiv zu eiskalt. Auf´s Trinken nur nicht vergessen! Zum Glück war alles vor Ort, Zitronenwasser, Orangenwasser, Tee und Äpfel… damit waren wir bestens versorgt.

Das Dampfbad kam als nächstes dran. Eine Wohltat für die Atemwege und die Haut und eine super Alternative zur trockenen Finnischen Sauna. Hier rinnt`s und rinnt`s und man fühlt sich wie in einem Kochtopf, nur das es nicht ganz so heiß war. Wieder auf den Liegen mussten wir aufpassen, um nicht einzuschlafen. Daher nutzten wir auch hier die Möglichkeit um uns einzuloggen und auf Insta, fb, Pinterest & Co zu aktiv zu sein, zu liken, pinnen und zu teilen. Einen gut ausgestatten, hellen Fitnessraum mit schönem Ausblick für die aktiven Wellnesser gibt es natürlich auch.

Im Spa am Wörther See in Kärnten

Im Spa am Wörther See in Kärnten

Wir haben uns den Raum nur angesehen, und gönnten uns lieber noch eine Runde im Indoor Pool. Der Outdoor Bereich bietet einen schönen Ausblick auf den Europapark und den Lendkanal. Auch wenn die Temperaturen niedrig waren, war es trotzdem herrlich, sich für ein paar Minuten raus zu setzen.

Im Spa am Wörther See in Kärnten

Im Spa am Wörther See in Kärnten

Im Spa am Wörther See in Kärnten

Nachdem wir ausreichend gechillt und die Saunalandschaft ausgiebig genutzt haben, ging`s noch in die, dem Hotel direkt angeschlossene, Bar.

Après Spa

Ein cooler Wellnesstag muss auch entsprechend zu Ende gebracht werden. Die Bar lässt keine Wünsche offen und wir gönnten uns in lässiger Atmosphäre Cafè latte, Kuchen und ein Aperölchen. Auch wenn diese Auszeit kurz war, haben wir diesen Nachmittag wirklich genossen. Sucht euch ein Spa in eurer Nähe und genießt! Wir werden sicher wieder bald einen Wellnessnachmittag einlegen. Bedanken möchten wir uns beim Seepark Hotel für die nette Einladung!

Bar nach dem Spa am Wörhter See in Kärnten

 

Lea

2 Replies

  1. Hallo ihr zwei!
    Ein sehr schöner Bericht mit wunderschönen Fotos. Ich habe da vor langer Zeit einmal mit Freundinnen einen Wellness-Tag verbracht. Das Hotel ist wunderbar und der Spa-Bereich ganz toll. Ich finde es auch sehr wichtig, sich zwischendurch immer wieder einmal eine Auszeit zu gönnen um die Batterien wieder ein wenig aufladen zu können.
    Euer Blog ist übrigens toll 🙂 GLG, Anita

  2. Liebe Anita!
    Freut uns, dass Dir der Bericht gefallen hat! Und schön, dass Dir der Blog gefällt … tut gut, von einer erfahrenen Bloggerin tolles feedback zu bekommen!!!
    Liebe Grüße Petra & Lea

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Articles

My home
Haselnusscreme Kekse & Energiekugeln
Wir haben uns gestern einen Wellness Nachmittag in einem Spa am Wörther See gegönnt. Es zahlt sich wirklich aus, sich...
Read More
My home
MONTHLY REVIEW - #april2018
Wir haben uns gestern einen Wellness Nachmittag in einem Spa am Wörther See gegönnt. Es zahlt sich wirklich aus, sich...
Read More
My home
LOS ANGELES- city of dreams
Wir haben uns gestern einen Wellness Nachmittag in einem Spa am Wörther See gegönnt. Es zahlt sich wirklich aus, sich...
Read More
@thepippans