Bye, bye März und herzlich Willkommen im April! Das Highlight für mich war im März natürlich meine super spannende Amerika Reise. Gestern bin ich zurückgekommen und einen freien Schultag habe ich noch, um mich wieder ein bisschen umstellen zu können… Zum Glück passt es jetzt auch einigermaßen mit den Temperaturen, denn auch bei uns in […]

" />

MONTHLY REVIEW
#märz2018

Bye, bye März und herzlich Willkommen im April! Das Highlight für mich war im März natürlich meine super spannende Amerika Reise. Gestern bin ich zurückgekommen und einen freien Schultag habe ich noch, um mich wieder ein bisschen umstellen zu können… Zum Glück passt es jetzt auch einigermaßen mit den Temperaturen, denn auch bei uns in Kärnten ist die ärgste Kälte mittlerweile vorbei. Letzten Monat war es teilweise richtig kalt. Hier nun mein Märzrückblick!

Was war los im März?

Ich war viel unterwegs, neben Amerika stand auch Irland am Reiseplan. In Galway war ich allerdings mit der Schule. Mein Reisetagebuch dazu findet ihr hier. Es war ein toller Aufenthalt und wir haben alle viele neue Eindrücke mitnehmen können. Auch wenn das Wetter in Irland um diese Jahreszeit ziemlich nass war, konnten wir die tolle Landschaft genießen und waren vor Ort viel unterwegs.

Da ich im Februar sehr viel zum Thema Fashion gepostet habe, Stand im März mehr Abwechslung am Plan. Neben dem Travelpost habe ich nach längere Zeit auch wieder mal was gebacken. Und es ist wirklich gut gelungen, daher musste das Apflekuchenrezept auch gleich auf meinen Blog.

Ireland: Dunguaire Castle

Hier gehts`s zum Travelpost

Apfel-Käse-Kuchen Rezept: Schnell gemacht und schmeckt herrlich!

Hier geht`s zum Apfelkuchenrezept

Welche Fashion Updates gab`s im März?

Für die Schule habe ich es immer gerne bequem. Daher habe ich wieder einen meiner casual styles vorgestellt. Mein Baker Boy Hat durfte dabei nicht fehlen! Das Shooting war super, denn ich bin immer gerne am See. Und zum Fotografieren finde ich da immer tolle Hintergründe. Kaum zu glauben, dass wir Anfang März noch so viel Schnee hatten.

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

Hier geht`s zum Fashionpost

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

Blogausblick

Im April wird sich auf meinem Blog wieder einiges tun. Ich freue mich schon auf mein Amerika Reisetagebuch, damit werde ich in den kommenden Tagen beginnen. Bald gibt`s auch wieder mehr Fashionposts, einen habe ich noch während meiner Amerikareise fertig geschrieben. Ein bisschen muss ich ihn noch überarbeiten, dann geht er nächste Woche online. In Amerika habe natürlich einiges geshoppt, und viel neues  Material für die kommenden Fashion Updates gesammelt. Jede Menge Shootings stehen dafür am Plan!

Wenn ich wieder Lust zum Backen bekommen und es gelingt, gibt`s auch diesen Monat ein leckeres Rezept für euch. In der Schule wird es einiges zu tun geben, aber trotzdem möchte ich so viel wie möglich auch  für meinen Blog machen. Ich überlege wieder ein neues Design… mal sehen, ob ich was finde.

Endlich kann ich auch wieder meine Vespa aus dem Winterschlaf holen, und nachmittags meine ersten Runden für dieses Jahr düsen. Hoffe sie funktioniert ; -) !!! Ich habe euch alle März Beiträge in diesem Artikel verlinkt. Danke an euch fürs Vorbeischauen! Allen einen wunderschönen April, und hier noch eure drei MÄRZ-Favoriten auf Instagram – most liked!

https://www.instagram.com/p/BgywYxfFKfK/
https://www.instagram.com/p/Bg6h93xFM8K/
https://www.instagram.com/p/BgOwL3nDp_-/

Lea

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Articles

Monthly Review
Meine liebsten Marmeladetaschen
Bye, bye März und herzlich Willkommen im April! Das Highlight für mich war im März natürlich meine super spannende Amerika...
Read More
Monthly Review
Mein Outfit zur Trendfarbe BLAU
Bye, bye März und herzlich Willkommen im April! Das Highlight für mich war im März natürlich meine super spannende Amerika...
Read More
Monthly Review
Ireland here I come: Galway
Bye, bye März und herzlich Willkommen im April! Das Highlight für mich war im März natürlich meine super spannende Amerika...
Read More
@thepippans