america travel diary

MONTHLY REVIEW – #april2018

Bye, Bye April und herzlich willkommen im schönen Mai! Spät aber doch kommt diesmal mein Rückblick auf den letzten Monat, aber die Zeit vergeht sooo schnell… und mein Blogdesign hat mich beim Posten etwas zurückgeworfen, da es eine zeitlang nicht so funktioniert hat wie es sollte. So hier aber nun mein Aprilrückblick!

Was war los im April?

Ja, wir haben die 5k auf Instagram geknackt, genau am letzten Tag im April! Darauf bin  ich besonders stolz, da meine Mum und ich wirklich einige Zeit investieren, um abwechslungsreiche Fotos zu shooten. Meine Covers für die Instastory Highlights sind auch fertig geworden. Mit Canva ging das ruck zuck, kann ich euch nur empfehlen. Manchmal ist es schon schwierig, followers zu gewinnen… und oft sehe ich accounts, mit 20k und mehr, aber kaum likes. Finde ich immer eigenartig. Dann sehe ich mir die followers an, und wenn man sich ein bisschen mit Instagram auseinandersetzt, dann erkennt man relativ rasch, dass da oft viele gekauft fake-accounts dabei sind… schade für die, die sich echt bemühen! Und vor allem erstaunlich, dass es den Unternehmen, die dann mit diesen Bloggern kooperieren scheinbar egal ist.

Mein Blog im neuen Design! Ja, ich habe ein neues theme, aber es hat anfangs nicht so richtig funktioniert, daher habe ich im April auch weniger gepostet als üblich. Eigentlich waren es sogar nur zwei Posts, aber ich schmuggle den ersten Teil meiner Amerikareise noch hinein, der ging am 1. Mai online…. dann waren es zumindest drei! Mit dem Blogdesign bin noch nicht ganz zufrieden, ein paar graphische Änderungen noch, dann wird`s hoffentlich bald passen.

Meine Posts im April

Ein Fashion Update gab`s zur Trendfarbe blau, dann wurde wieder was super Leckeres gebacken und mein America Travel Diary Part I gingen online. Hier verlinke ich euch noch mal mit den Beiträgen!

Fashiontrend 2018: Casual look mit Trendfarbe blau

Hier geht`s zum Fashionpost

Leckeres Rezept für Marmeladetaschen

Hier geht`s zum Rezept

america travel diary

america travel diary

Hier geht`s zum Travel Diary

Blogausblick

Zwei Fashionposts stehen in der Warteschlange und auch mein zweiter Teil meiner Amerikareise ist schon als Entwurf am Blog für euch bereit. Eigentlich wollte ich diesen Monat nach Budapest, aber wir haben diesen Städtetrip auf Juni verschoben, da die verlängerten Wochenenden im Mai auf einmal alle schon verplant waren… Und wie im letzten Review angekündigt, ist meine Vespa aus dem Winterschlaf erwacht, und ja, sie ist sofort angesprungen… die Vespasaison hat begonnen! Allen einewunderschönen Mai – bis jetzt zeigt er sich ja von seiner besten Seite, denn es ist richtig warm –  und hier noch eure drei APRIL-Favoriten auf Instagram – most liked und thx for 5k!!!

 

Lea

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Articles

Lifestyle,Monthly Review
Haselnusscreme Kekse & Energiekugeln
Bye, Bye April und herzlich willkommen im schönen Mai! Spät aber doch kommt diesmal mein Rückblick auf den letzten Monat,...
Read More
Lifestyle,Monthly Review
LOS ANGELES- city of dreams
Bye, Bye April und herzlich willkommen im schönen Mai! Spät aber doch kommt diesmal mein Rückblick auf den letzten Monat,...
Read More
Lifestyle,Monthly Review
Meine liebsten Marmeladetaschen
Bye, Bye April und herzlich willkommen im schönen Mai! Spät aber doch kommt diesmal mein Rückblick auf den letzten Monat,...
Read More
@thepippans