Lachs-Mangold-Quiche

Quiche Rezept: Lachs-Mangold-Quiche

Einmal am Tag etwas Warmes zu essen, ist für mich sehr wichtig. Diesmal möchte ich euch ein Quiche Rezept vorstellen, dass bei mir oft am Kochplan steht, da es relativ einfach zuzubereiten ist und echt g´schmackig ist.

Ich mag Quiche auch deswegen sehr, weil es so viele verschiedene Füllungen gibt. Ob klassisch mit Speck und Zwiebel, Spinat-Schafskäse, Bohnen-Tomaten, Räuchertofu und Gemüse… da gibt es unzählige Varianten zum Ausprobieren.

Meine Lieblingsfüllung ist die Lachs-Mangold Fülle. Mangold ist ein guter Eisenlieferant und enthält viele Vitamine (C, B, A), seine Saison reicht von März bis September. Jetzt wächst er noch bei uns im Garten, ich denke bis Ende September wird er noch durchhalten, außer es gibt einen Kälteeinbruch.

Lachs-Mangold-Quiche auf weißem Teller

Lachs-Mangold-Quiche in weißer Auflaufform

5 – 6 Portionen Ι mit Fisch Ι 50 – 60 Miunten Ι relativ einfach

Quiche Rezept

ZUTATEN für den Grundteig, die Eier-Milch-Mischung und die Füllung:

Teig:

  • 200 g Mehl (Dinkel, Buchweizen etc.)
  • 80 g kalte Butter
  • ½ TL Salz
  • 1 Eigelb
  • 4 – 5 EL Milch

Mischung:

  • 80 – 100 g Käse, z.B. Gouda
  • 2 Eier
  • 125 g Sauer Rahm

Füllung:

  • 1 Bund Mangold
  • 200 g Räucherlachs, optional auch Räucherforelle
  • 1 Zwiebel
  • 1 – 2 EL Sojasauce
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Gedünsteter Mangold in Pfanne am Herd

  1. Das Mehl mit in Stücke geschnittener kalter Butter, Salz, Eigelb und Milch verkneten.
  2. Den Teig ca. 15 Minuten kühl stellen.
  3. Mangold waschen, Blätter und Stiele in kleine Stücke schneiden.
  4. Zwiebel schälen und blättrig schneiden.
  5. Etwas Öl in Pfanner erhitzen, Zwiebel anrösten lassen.
  6. Mangold dazugeben und 4 – 5 Minuten mitbraten.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
  8. Räucherlachs in Stücke schneiden und unterheben.
  9. Für die Mischung Käse in kleine Würfeln schneiden.
  10. Käse mit Sauer Rahm und Milch verrühren.
  11. Den Teig auf bemehlter Fläche ausrollen.
  12. Backform mit dem Teig auskleiden, und dabei einen ca. 4 cm hohen Rand formen.
  13. Die Mangold-Räucherlachs-Füllung auf den Teig verteilen.
  14. Mit der Mischung übergießen.
  15. Im Ofen auf 200° ca. 40 Minuten backen.

Lachs-Mangold-Quiche auf weißem Teller

Mein Tipp

Zu diesem Quiche Rezept passt eine Joghurtsauce mit Schnittlauch und Knoblauch. Quiche schmeckt auch kalt super und wenn was über bleibt, könnt ihr es in die Schule/Büro/Uni super als Zwischenmahlzeit mitnehmen! Wenn ich Zeit habe, koche ich gerne für mittags etwas Warmes. Schnell sollte es gehen wie zum Beispiel Suppen oder Eintöpfe. Rezeptideen dafür findet ihr auch hier am Blog. Viel  Spaß beim Nachkochen!

Lachs-Mangold-Quiche

Lea

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Articles

Süßer Hirsebudding mit getrockneten Feigen steht in Schale am Tisch
BREAKFAST / CAKES,FOOD
Overnight Oats – 4 leckere Frühstückstipps
Du suchst nach Ideen für dein Frühstück? Dann fühl dich angekommen, denn hier findest du Anregungen, die leicht in den...
Read More
Pancakes mit Ahornsirup
BREAKFAST / CAKES,FOOD
Gesunde Pancakes
Palatschinken (österreichisch), Pfannkuchen oder Pancakes – die kleinen dickeren aus Amerika -  wie immer Du sie nennen möchtest. Ich finde,...
Read More
Zutaten für veganen Avocado Cheesecake
BREAKFAST / CAKES,FOOD
Avocado Cheesecake
Neue Woche, neues Rezept! Diesmal haben wir einen veganen Avocado Cheesecake ausprobiert. Das Fruchtfleisch der Avocado ist zwar sehr fettig,...
Read More
@thepippans