Alltagsoutfit am see

Mit ein paar Tipps & Tricks zum perfekten Alltagslook!

Habt ihr auch manchmal keine Lust, euch schick zu machen? Lieber würdet ihr den ganzen Tag in Jogginghose herum laufen? Dann seid ihr hier bei mir genau richtig! Ich glaube, solche Tage kennt ihr sicher, und deshalb möchte ich euch heute eine simple Variante vorstellen, wie ihr euch schnell und ohne viel Nachdenken einen coolen Alltagslook zusammenstellen könnt. Motivation zum Stylen ist dabei keine Vorrausetzung!

Hier meine Stylingtipps für euren Alltagslook

  • Euer Outfit sollte aus folgenden drei Teilen bestehen. Einem Oberteil, einem Unterteil und einem gewissem Extra.
  • Zieht eure Lieblingsstücke an! Sei es ein Pullover, eine Hose oder ein lässiger Rock. Hauptsache ihr fühlt euch wohl in dem was ihr tragt.
  • Greift zu Basic Shirts und Jeans.
  • Vergesst nicht auf Accessoires, die peppen euer Outfit immer auf. Falls ihr einen bad-hair day habt, setzt einfach eine Kappe oder Mütze auf. Entscheidet euch, ob ihr bei eurem Extrateil eher zu einer stylischen Brille, einer große Statement Kette, einem Halstuch oder auffallenden Schuhen greift. Es sollte jedenfalls ein kleiner aber feiner Eyecatcher sein!
  • Jumpsuits sind für die wärmere Jahreszeit meine Favoriten! Da braucht ihr euch keine weiteren Gedanken mehr darüber machen, wie man was am besten kombiniert. All in on!

Was ich heute trage

Wenn ich mal keine Motivation zum Stylen habe, greife ich meistens zu Jeans, da diese sehr einfach zu kombinieren sind. Obwohl ich ehrlich gesagt gar nicht unbedingt der große Jeans Fan bin! Zur Hose habe ich dafür einen meiner liebsten Pullover angezogen. Der graue oversize Strickpullover ist super kuschelig, und er ist einer meiner Favoriten beim schnellen Griff in den Kleiderschrank. Er darf bei meinem Alltagslook nicht fehlen!

Es schien an diesem Tag  zwar die Sonne, aber beim Shooting am Wörther See war es sehr kalt und ich musste mir unbedingt noch eine dicke Jacke anziehen. Diesmal war auch mein Bruder dabei, der hat sich bei diesen Temperaturen mit seinem coolen orangen Kapuzenpulli und der dicken Daunenjacke leicht getan!

Noch eine kleine Tasche eher auffällige, größere Ohrringe und eine Sonnenbrille und schon habt ihr euer perfektes, stressfrei gestyltes Alltagsoutfit. Dazu könnt ihr auch gut einen größeren Schal und coole Boots kombinieren. Ich habe euch vor einiger Zeit schon einen All Day Look vorgestellt. Hier habe ich die gleiche Tasche getragen und der Eyecatcher bei dieser Kombination waren jedenfalls die auffälligen Overkness. Wie sieht euer Alltagslook aus?

 

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

O U T F I T  D E T A I L S

Jacke: Zara

Pullover: H & M

Hose: Zara

Schuhe: Zara

Tasche: LIU JO

Baker-Boy-Hat: Vero Moda

Sonnenbrille: Zara

Ohrringe: H & M

Mein Outfit – für euch zusammengestellt!

Hier habe ich einige ähnliche Stücke gefunden, die für euren Alltagslook perfekt passen!

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

Wie man sich am besten für den Alltag kleidet!

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link erhalten wir eine Provision, der Kaufpreis ändert sich für euch nicht!

Lea

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Articles

Fashion
Haselnusscreme Kekse & Energiekugeln
Habt ihr auch manchmal keine Lust, euch schick zu machen? Lieber würdet ihr den ganzen Tag in Jogginghose herum laufen?...
Read More
Fashion
MONTHLY REVIEW - #april2018
Habt ihr auch manchmal keine Lust, euch schick zu machen? Lieber würdet ihr den ganzen Tag in Jogginghose herum laufen?...
Read More
Fashion
LOS ANGELES- city of dreams
Habt ihr auch manchmal keine Lust, euch schick zu machen? Lieber würdet ihr den ganzen Tag in Jogginghose herum laufen?...
Read More
@thepippans